Programm der Infinity 365

Es werden 5 Tracks gleichzeitig stattfinden.
Alle Vorträge werden Ihnen nach der Konferenz zur Verfügung gestellt.
Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten.

Extend your Copilot - In and outs of Microsoft 365 Copilot Extensibility

  Stephan Bisser & Thomas Gölles

Details

In dieser Session werden die Möglichkeiten der Erweiterung von Microsoft 365 Copilot erkundet, um seine Fähigkeiten zu erweitern und die Benutzererfahrung zu verbessern. Die wichtigsten Punkte zur Erweiterung von Copilot werden erörtert, einschließlich der Verwendung von APIs für LOB-Anwendungen in Kombination mit Teams Message Extensions und Power Platform Connectors sowie den Möglichkeiten von ChatGPT-Plugins.
Die Teilnehmer lernen, wie sie die Erweiterbarkeit von Copilot nutzen können, um neue Features und Funktionen hinzuzufügen, und wie sie Copilot mit Diensten außerhalb der Microsoft 365-Plattform integrieren können, um ein nahtloses und kohärentes Benutzererlebnis für ihren digitalen Arbeitsplatz zu schaffen. Es werden auch Best Practices für die Erweiterung von Microsoft 365 Copilot behandelt und Beispiele aus der Praxis gezeigt, wie Copilot erweitert werden kann, um die Anforderungen eines Unternehmens zu erfüllen und alle benötigten Geschäftsdaten von außerhalb der Microsoft Tenants einzubeziehen.
Nehmt an dieser informativen Session teil und erfährt, wie der Microsoft 365 Copilot auf die nächste Stufe gehoben werden kann.

Teams Dev - The good, the bad & the ugly

  Stephan Bisser & Thomas Gölles

Details

Wie die alten Schulkameraden Ennio Morricone und Sergio Leone gehen Teams und SharePoint Hand in Hand, was ihr gemeinsames Entwicklungsmodell auf Basis von SPFx angeht.
Aber woran liegt es, dass sie nach dem Durchstöbern der verschiedenen Beispiele auf GitHub immer öfter auf Spaghetti (Western) Code verweisen, anstatt auf eine solide cloudbasierte Architektur?
Sobald man merkt, dass es mehr als nur SPFx für die Entwicklung von Teams gibt, erweitert sich der Blick und neue Herausforderungen müssen gelöst werden. Für ein paar Dollar mehr könnt ihr euren Code in Azure ausführen und eure Anwendungen bis an die Grenzen skalieren. Da jede Architektur auf einem Kompromiss basiert, schaut ihr euch die guten, schlechten und hässlichen Herausforderungen und Entscheidungen an, die bei der Entwicklung für Microsoft Teams zu bewältigen sind.
Die Teilnehmer werden erfahren, wie wichtig es ist, wer eine Lösung pflegt und wer sie erstellt, und warum diese Frage eine der wichtigsten ist. Sie erhalten außerdem wertvolle Einblicke in die verschiedenen Optionen der Teams-Entwicklungsplattform und in die Entscheidung, welches Feature-Set den besten Kompromiss für das Projekt darstellt.

Effektiver Einsatz der Microsoft Power Platform

  Klaus Blessing

Details

Die erfolgreiche Einführung und den reibungslosen Betrieb der Microsoft Power Platform erfordern eine effektive Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren, darunter Citizen Developers, IT-Professionals und Softwareentwickler.
Dies Bedarf einer Vorgehensweise, um sicherzustellen, dass die nicht-technischen Benutzer effektiv Anwendungen entwickeln können, während gleichzeitig die Sicherheit, Qualität und Einhaltung der Unternehmensrichtlinien gewährleistet werden.

SharePoint – Frontend, Backend, oder was…?

  Nicki Borell

Details

SharePoint wurde erstmals im Jahr 2001 von Microsoft veröffentlicht. Es war ursprünglich als Dokumentenmanagement- und Speichersystem konzipiert.
Inzwischen ist SharePoint Teil von M365 Gruppen, initialer Bestandteil von Microsoft Teams und wird von Apps wie Microsoft Stream als Speicher genutzt. Trotzdem gibt es nach wie vor die Option Standalone SharePoint Team Seiten zu erstellen und mit SharePoint Communication Sites Intranets und Portale umzusetzen. In dieser Session geht es um einen Überblick, welche Aufgaben SharePoint übernimmt und wie die Verwaltung, Administration und Themen wie Security & Compliance in den unterschiedlichen Szenarien umgesetzt sind.

Microsoft Defender - Strategie & Schutz von Informationen

  Nicki Borell

Details

Zero Trust bezieht sich häufig auf ein Architekturparadigma, obwohl der Ansatz als solches durchaus natürlich auch organisatorische Themen und das Thema Compliance beinhaltet.
Durch die Konsolidierung von Sicherheitsinformationen unter Secuirty.Microsfot.com wird ein zentraler Ort für die Untersuchung von Sicherheitsvorfällen in Microsoft 365 geschaffen. So kann der CISO oder auch der IT Security Verantwortliche in einem Portal alle Vorfälle sehen, Maßnahmen dazu verwalten oder sie an Microsoft zur weiteren Analyse übermitteln. Ähnlich verhält es sich mit dem Microsoft Purview Compliance Portal in Microsoft 365. Unter Compliance.Microsoft.com steht ein zentrales Portal für alle Compliance Themen zur Verfügung. Funktionen wie der Cloud Discovery Report und der Cloud App Catalog bieten einen Überblick über genutzte Applikationen und deren Bewertung aus der Security und Compliance Perspektive.
In der Session zeigt euch Nicki, wie durch diese beiden Portale alle Securit und Compliance Themen überwacht und verwaltet werden können.

OneDrive - Sync und Web

  Hans Brender

Details

Das Microsoft Geschäftsjahr 2024 nähert sich dem Ende. Und zum Beginn hat sich die OneDrive Produktgruppe mit Ankündigungen weit aus dem Fenster gelehnt. Haben Sie die Ziele bei der Synchronisation erreicht? Und wurden die Ankündigungen für wen Browser zufriedenstellend umgesetzt? Können wir jetzt auf den Explorer und die installierten Apps verzichten? Kommen sie mit den Offline Fähigkeiten im Browser zurecht? Alle Fragen dazu werden in Mr. OneDrives Session eine Antwort erhalten.

Community Bot for OneDrive Version 2

  Hans Brender & Thomas Gölles

Details

In Wien entstand die Idee der 1. Version. Die konnte zwei Sprachen. Jetzt haben Hans und Thomas am Rad gedreht und liefern mehr als 70 Sprachen aus. Lernt die Architektur kennen und seid mit dabei, wenn die Beiden den Bot eine Frage zu OneDrive in Klingonisch stellen. Und: Sie haben dem Bot ebenfalls einen Copiloten spendiert. Bei dieser Session lernt ihr zusammen etwas und werdet viel Spaß haben. SalzburgDaq pIqHa.

Identity, Authentifizierung und Provisioning

  Frank Carius

Details

Ohne Benutzerkonto und ohne Anmeldung gibt es keinen Zugriff. Aber wie greift das alles zusammen?

Identitäten: Benutzer, Gruppen, Gäste, externe Identitäten, Kontakte
ADSync, ADCloudConnect, Cross Tenant Sync, Gasteinladungen
Provisioning, Rückschreiben, ADSyncJoin, Undelete,
GroupWriteBack, Lizenzverwaltung
Exchange Online Provisioning
Teams Provisioning, Rufnummernverwaltung
App-Permissions, Admin-Berechtigungen
Conditional Access

Wie KI mein (Berufs-)leben verändert hat

  Christian Decker

Details

Kommt und hört, wie KI das (Berufs-)leben von Christian verändert hat. In diesem Vortrag wird er euch von seinen persönlichen und praktischen Erfahrungen mit Bing Chat Enterprise, Teams Premium und M365 Copilot erzählen.
Erfahrt, wie KI uns dabei hilft, unsere Arbeit effizienter und produktiver zu gestalten. Von der automatischen Zusammenfassung von E-Mails bis hin zur Erstellung von Gedichten - KI hat sein Leben auf unerwartete Weise bereichert.
Kommt und erfahrt mehr!

Copilot für Beginner - ein erster Überblick

  Alexander Eggers & Samuel Asiedu Poku

Details

Alex und Samuel zeigen euch wie einfach man Copilot im Arbeitsalltag integrieren kann. Dabei gehen sie auf verschiedene Programme ein, egal ob Outlook, Word oder Teams.

KI und Führungskräfte: Welche Verantwortung tragen Führungskräfte

  Alexander Eggers

Details

In einer Welt, in der Künstliche Intelligenz (KI), und neu nun auch der Copilot, immer mehr Einfluss auf unser Leben und Arbeiten hat, stehen Führungskräfte vor neuen Herausforderungen und Chancen.
Wie könnt ihr KI sinnvoll einsetzen, um eure eigenen Ziele zu erreichen, die Leistung und Zufriedenheit eurer Mitarbeiter zu fördern und die Bedürfnisse eurer Kunden zu erfüllen? Welche ethischen Prinzipien und sozialen Kompetenzen sind dabei wichtig, um verantwortungsvoll mit KI umzugehen?
Diese Serssion gibt einen Überblick über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich KI und zeigt auf, welche Kompetenzen und Verhaltensweisen Führungskräfte benötigen, um KI erfolgreich zu nutzen und zu gestalten.

Adé Intranet? Oder geben wir Informationen eine gezielte Heimat?

  Claudia Eichler-Liebenow

Details

Die starke Microsoft 365 Plattform bietet uns die perfekte Umgebung, um die Digitalisierung verbunden mit Co-Piloten, Collaborations-Tools, PowerApps und Viva-Tools in unseren Unternehmen auf ein ganz neues Level zu heben. Strategisch ist das eine gute Entscheidung, praktisch ist es aber für die einzelnen Verantwortlichen für Teilgebiete im digitalen Kosmos des Unternehmens eine sehr große Herausforderung, zu verstehen, wie der persönliche Verantwortlichkeitsbereich hier im Microsoft 365 unterstützt wird.
Information und moderne Unternehmenskommunikation finden im Microsoft 365 eine Heimat. In der Session wird zusammengefasst, wie "Intranet und interne Kommunikation" mit den modernen Tools im Microsoft 365 gesehen und aufgesetzt werden kann und wie sich das sogenannte Microsoft-out-of-the-box gegenüber Erweiterungen mit Drittanbietern oder Nicht-Microsoft basierten Intranet positioniert. Tipps zur Evaluierung werden gegeben.

Die Zukunft der Zusammenarbeit: Microsoft Mesh und die Welt der digitalen Zwillinge

  Nicole Enders

Details

Taucht ein in die faszinierende Welt von Microsoft Mesh und Mesh Immersive Spaces, wo virtuelle Zusammenarbeit neu definiert wird.
Erfahrt, wie digitale Zwillinge und immersive Technologien die Art und Weise, wie wir interagieren, lernen und arbeiten, revolutionieren.
Entdeckt praktische Anwendungen und zukunftsweisende Innovationen in diesem spannenden Bereich der digitalen Transformation.

Geschäftsprozesse mit Collaborative Apps verbessern

  Nicole Enders

Details

Kollaboratives Zusammenarbeiten ist so wichtig wie nie zuvor. In der dynamischen Business-Welt dienen Collaborative Apps als Grundlage für ein reibungsloses, ortsunabhängiges Arbeiten über das Internet.
Ein paar Tage im Büro, ein paar Tage von zu Hause arbeiten – Hybrid Work ermöglicht eine flexible Kombination von Arbeitsort und Arbeitszeit. Die Koordination verteilter Teams mit Rücksicht auf eure Geschäftsprozesse ist aber häufig eine Herausforderung.
Microsoft Teams hilft euch bei der Steuerung eurer Teams und dient als Basis der Zusammenarbeit und Kommunikation entlang eurer Geschäftsprozesse. Nicole zeigt euch, wie ihr mit modernen Tools die Herausforderungen von Hybrid Work meistert.
Inhalte im Fokus:
• Collaborative Apps out-of-the-Box (z. B. Whiteboard & Forms)
• Unternehmensprozesse in Meetings integrieren
• Ausblick: Eigene Collaborative Apps entwickeln

Von der Eintagsfliege zum Dauerbrenner –
der Durchbruch für deine Schulungskonzepte mit KI und adaptiven Lernmethoden

  Ronny Enzenberg & Martin Popp

Details

Endlich! Dein aufwändig erarbeitetes Schulungskonzept für Microsoft 365 ist fertig. Alle Slides für die Trainings stehen. Die Handouts und Kurzanleitungen liegen bereit.

Aber halt, das sah doch gestern noch ganz anders aus! Wo kommt denn dieser Button auf ein mal her? Und wo zum Teufel sind denn jetzt meine Kontakte in Teams abgeblieben? Und warum schmeckt mein Kaffee plötzlich nach Apfelsaft?

Im Microsoft-Kosmos vergeht derzeit kaum eine Woche ohne neue und bahnbrechende Funktionen. Aber nicht nur hier, seit Release der ersten GPTs stellt sich unsere IT-Welt gefühlt täglich auf den Kopf und am nächsten Tag ist alles neu. Das stellt nicht nur die Nutzer vor den Endgeräten vor immense Herausforderungen sondern auch die L&D-Abteilungen dieser Welt. Niemand kann in diesem Tempo aktuelle Lerninhalte bereitstellen geschweige denn, diese überhaupt aktuell halten.

Entdecke in dieser Session innovative KI-gestützte Tools und adaptive Lernmethoden, die dir helfen, deine Schulungskonzepte dynamisch anzupassen und stets aktuell zu bleiben. Lerne, wie du effektiv auf Veränderungen reagieren und deinen Lernenden stets relevante Inhalte bieten kannst.
Sei dabei und gestalte die Zukunft der Lernkultur aktiv mit!

Copilot für Microsoft 365: Wie ihr eure Produktivität und Sicherheit steigert

  Peter Forster & Stefan Nagy

Details

Microsoft 365 bietet euch eine Vielzahl von Anwendungen und Diensten, die euch helfen, eure Arbeit effizienter und sicherer zu erledigen. Aber wie könnt ihr das volle Potenzial dieser Lösung ausschöpfen? Wie könnt ihr sicherstellen, dass ihr die besten Praktiken und Richtlinien befolgen? Wie könnt ihr eure Mitarbeiter und Kunden optimal unterstützen?

In dieser Session stellt euch Peter und Stefan Copilot für Microsoft 365 vor, der euch als digitaler Assistent zur Seite steht. Copilot für Microsoft 365 analysiert eure Nutzung von Microsoft 365 und gibt euch personalisierte Empfehlungen, Tipps und Tricks, wie ihr eure Produktivität und Sicherheit verbessern könnt.

Kommt zur Session und erfahrt, wie ihr mit Copilot für Microsoft 365 mehr aus Microsoft 365 herausholen könnt. Sie zeigen euch, wie ihr Copilot für Microsoft 365 einrichten, nutzen und anpassen könnt. Peter und Stefan freuen sich auf eure Fragen und euer Feedback.

Espresso-Effizienz: Die Power-Ladung für Digitales Mitarbeiter-Onboarding

  Sandra Filser & Ferdi Lethen-Oellers

Details

Entdeckt Sandra und Ferdis neue Session zum Thema "Digitales Onboarding 2.0". Sie präsentieren euch eine innovative Lösung, die das Onboarding neuer Mitarbeiter digitalisiert, um deren Wohlbefinden vom ersten Tag an zu fördern.
Die Session bietet einen Einblick in die Gestaltung einer "Power Page", einer zentralen Plattform, auf der neue Mitarbeiter schon vor ihrem ersten Arbeitstag wichtige Informationen und Unterlagen einsehen und vorbereiten können.
Erfährt, wie diese Vorbereitungsphase (Preboarding) reibungslos in den eigentlichen Arbeitsstart übergeht, unterstützt durch eine umfassende "Power App". Diese App versorgt eure Mitarbeiter mit allen wesentlichen ‘Nice-to-Knows’ und den Regeln eures Unternehmens, leicht zugänglich und stets aktuell.
Darüber hinaus beleuchten sie, wie ein integrierter Chatbot und die Unterstützung durch Kollegen bei Fragen Herausforderungen helfen können.
Macht euch bereit für ein Onboarding-Erlebnis, das Effizienz, Mitarbeiterbindung und Unternehmenskultur in den Vordergrund stellt.

Einmal ChatGPT bitte, aber in sicher und basierend auf unseren Dokumenten in SharePoint

  Luise Freese

Details

In dieser Session zeigt Dir Luise, wie man nicht nur mit Azure Open AI seinen eigenen Chatbot erstellen kann, sondern wie man diesen mit Daten aus den eigenen SharePoint Bibliotheken füttern kann. Das ganze kann dann entweder out-of-the box als Azure Web App oder Power Virtual Agent genutzt werden, oder kann über einen custom connector auch in Power Apps oder Power Automate bereitgestellt werden, um eigene low code Lösungen zu entwickeln.

Schnelles und Markenbewusstes Prototyping: Integration von Custom Connectors mit der Power Platform
für verbessertes Nutzererlebnis

  Luise Freese

Details

In dieser Session erfährst du, wie du Branding und schnelles Prototyping in der Power Platform meisterst. Luise zeigt, wie man
Branding-aware APIs integriert, um markengerechte Templates, Logos und Farben nahtlos einzubinden. Mit drei einfachen Schritten lernst du, wie du Custom Connectors einsetzt, um eine konsistente User Experience zu schaffen, die die gewünschte Marke perfekt repräsentiert.
Mach dich bereit, deine Prototypen auf das nächste Level zu bringen, ohne Branding & Design zu vernachlässigen.

Microsoft 365 Copilot: The AI-Powered Future of Work

  Stephan Frühwirt

Details

In dieser Session geht Stephan Frühwirt auf die Entwicklung des Microsoft Copilots ein und wie dieser die Zukunft des Arbeitsmarktes verändern wird.

Entdecke die Geheimnisse des neuen Teams Clients: Ein Blick unter die Haube

  Stefan Fried

Details

Der neue Teams Client hat uns alle begeistert - er ist schneller und besser als je zuvor. Doch wissen wir wirklich genug darüber, wie er funktioniert und was im Hintergrund abläuft? Vielleicht wollen wir es auch gar nicht so genau wissen. Aber gerade dann, wenn ein Update installiert wird oder plötzlich eine Vielzahl an Webview2 Prozesse starten, fragen wir uns doch: Was passiert da eigentlich?
Unter der Haube des neuen Teams Clients verbirgt sich eine komplexe Technologie, die für seine Leistungsfähigkeit verantwortlich ist. Genau diese wird Stefan versuchen euch näherzubringen und die eine oder andere Überraschung euch zeigen.
Es mag zunächst verwirrend erscheinen, all diese technischen Details zu verstehen - aber sie sind entscheidend dafür, dass der neue Teams Client so reibungslos läuft und unser Arbeitsleben erleichtert.
Lasst uns also den Blick unter die Haube wagen!

Microsoft 365 Copilot - Wie das KI Tool unsere Produktivität steigert

  Sabrina Göttlinger

Details

Es war wohl die heißeste Ankündigung im Jahr 2023! Mit dem M365 Copilot zieht endlich die Generative AI in unseren Arbeitsalltag.
Doch wie funktioniert der Umgang mit dem Copiloten? Welche Prompts helfen weiter? In welchen Tools kann ich ihn nutzen? Und was muss ich für die Einführung im eigenen Unternehmen beachten?
Diese und viele andere Fragen werden in dieser Session beantwortet. Außerdem wird in einer Live Demo der M365 Copilot in Action gezeigt!

Booste deine Produktivität mit Microsoft Loop

  Sabrina Göttlinger & Andreas Hähnel

Details

Loop ist der neueste Produktivitätsbooster im Microsoft 365-Kosmos. Es hebt die Zusammenarbeit in Echtzeit auf ein neues Niveau.
In dieser Sitzung zeigt Sabrina und Andreas anhand von Live-Demos, wie jeder Benutzer das Beste aus Loop herausholen kann.
Ihr werdet auch einen tiefen Blick auf die technische Implementierung werfen, wie Loop in Outlook / OWA / Teams / SharePoint / OneDrive funktioniert und über Compliance-Themen sprechen.
Nehmt an dieser Sitzung teil und verbessert eure tägliche Arbeit mit Loop!

Best practices for governance with Microsoft Entra to implement self-service management

  Martina Grom

Details

Mit Microsoft Entra können Unternehmen die Identitäten ihrer Benutzer verwalten. Um Sicherheit, Compliance und Governance zu gewährleisten gibt es viele self-service Möglichkeiten, mit denen man die Benutzerverwaltung automatisieren und vereinfachen kann. In dieser Demo Session zeigt Martina unterschiedliche Wege, wie man self-service einsetzen kann.

Enhance Microsoft Copilot with your own data and Graph Connectors

  Martina Grom & Toni Pohl

Details

Microsoft Graph Connectors ermöglichen es, benutzerdefinierte Daten in M365 Copilot und Microsoft Search zu importieren. So können Informationen von externen Quellen wie Produktkatalogen, Personendaten und vieles mehr neben Ihrem Microsoft 365-Inhalt abgefragt und verwendet werden. Wir zeigen in Best Practises, wie man Microsoft Graph Connectors verwendet, um externe Datenquellen zu nutzen, das Schema und die Verbindungseinstellungen zu konfigurieren und die Datenübernahme zu organisieren und zu automatisieren. Damit werden Ihre benutzerdefinierten Daten leicht auffindbar und nahtlos in Ihre Suchergebnisse und in Microsoft 365 Copilot integriert. Dabei wird auch gezeigt, wie die Zugriffskontrolle über die Daten funktioniert. Integrieren Sie Ihre eigenen Unternehmensdaten aus externen Systemen in Copilot!

Professionelle Designs in Microsoft 365 für Jedermann!

  Andreas Hähnel

Details

Microsoft hat in der jüngsten Vergangenheit 2 Werkzeuge herausgebracht, die es jedermann ermöglichen, professionelle Designs zu erstellen: den Microsoft Designer und den Microsoft Clipchamp.
Mit diesen beiden Werkzeugen lassen sich (mit Hilfe von KI) Bilder jeglicher Art erstellen und in professionellen Videoschnitten einbauen.
Und das ist in vielen Lizenzen sogar ohne Aufpreis enthalten!
In dieser Session zeigt euch Andreas, wie man mit diesen Tools arbeitet und die Mehrwerte im täglichen Arbeitsablauf ideal einsetzt.

In fünf Schritten zum aufgeräumten Tenant

  Robert Heep

Details

Raus aus der Flut von Tools und Schlagwörtern und rein ins ruhige Fahrwasser!
Robert zeigt euch, wie einfach es ist, Data Lifecycle und Records Management aus Microsoft 365 Purview an eure individuellen Bedürfnisse anzupassen und zu erweitern.
Von A bis Z zeigt er euch Tools und Handgriffe, damit ihr bestimmt, was mit euren Daten passiert und dabei compliance-konform bleiben.

Compliance, Security und Governance bei Copilot für Microsoft 365 : Einführung in Copilot
Anwendungsfälle mit Purview

  Ragnar Heil

Details

In einer Zeit, in der Data Governance und Compliance wichtiger denn je sind, stellt die Einführung von KI-Tools wie Copilot und der Purview Compliance Suite einen bedeutenden Sprung nach vorn dar.
Diese Session bietet einen umfassenden Überblick darüber, wie Copilot mit seinen hochmodernen KI-Funktionen die Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren, revolutionieren und die Produktivität und Kreativität in verschiedenen Bereichen steigern kann.
Gleichzeitig werden wir einen Einblick in die Purview Compliance Suite geben, Microsofts integrierte Lösung für die Verwaltung von Compliance, Governance und Risiken in Ihrem digitalen Unternehmen.
Die Teilnehmer erhalten Einblicke in:
• Warum ist Security, Compliance und Governance notwendig bei der Einführung von Copilot - und darüber hinaus.
• Erkunden Sie die Purview Compliance Suite: Erfahren Sie, wie diese Suite einen einheitlichen Ansatz für Datenschutz, Governance und Compliance bietet und damit sicherstellt, dass Ihr Unternehmen den regulatorischen Herausforderungen in einer digitalen Welt immer einen Schritt voraus ist.
• Anwendungen aus der Praxis: Entdecken Sie, wie Unternehmen diese Technologien nutzen, um eine Kultur der Compliance zu fördern, Innovationen voranzutreiben und einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten.
• Strategien zur Integration: Erhalten Sie praktische Ratschläge zur Integration dieser Tools

Microsoft Viva - Admin Best Practises to increase Security, Governance and Compliance of the Employee
Experience Suite

  Ragnar Heil

Details

Diese Session konzentriert sich auf die Optimierung der Mitarbeitererfahrung (Employee Experience) mit Microsoft Viva durch verbesserte Sicherheits-, Compliance und Governance-Praktiken .
Die Präsentation beginnt mit einer detaillierten Einführung in Neuigkeiten und Produktupdates diverser Microsoft Viva Module. Schwerpunkt liegt dann auf der Bedeutung der Sicherheit und wie Administratoren durch spezifische Einstellungen und Richtlinien in Viva das Risiko von Datenlecks und anderen Sicherheitsbedrohungen minimieren können.
Es werden auch Best Practices für Governance und Compliance vorgestellt, die sicherstellen, dass die Nutzung von Viva den Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Vorschriften entspricht. Abschließend werden Beispiele erfolgreicher Implementierungen vorgestellt, die den Teilnehmer:innen konkrete Einblicke und Anwendungsbeispiele bieten.
Raum für Austausch und Diskussion ist gewünscht.

Data Lifecycle mit Aufbewahrungsregeln

  Dennis Hobmaier

Details

Die Einhaltung von Aufbewahrungsfristen hat primär zwei Hintergründe:
1. Compliance Anforderungen erfüllen
2. Speicheroptimierung innerhalb des Tenants (langfristig)
In diesem Vortrag zeigt euch Dennis, wie man auch in großen Umgebungen mit Aufbewahrungsregeln umgeht und vor allem, welche Unterschiede es gibt.
Dies dient als Grundlage, entsprechend ihrer Anforderungen die bestmögliche Lösung umzusetzen und den Fachbereich bestens zu beraten.

Optimierung über viele Power Apps mithilfe von Managed Metadata

  Dennis Hobmaier

Details

Gerade in größeren Strukturen gibt es immer wieder bestimmte Eigenschaften, die beim Bau einer Power App benötigt werden.
Sei es z.B. Standorte, Legal Entities, Abteilungen, Kostenstellen etc..
Meist sind diese Information nicht innerhalb von SharePoint gepflegt, was am Ende oft in einer separaten Datenhaltung für eine Power App erfolgt - ja klar geht ja auch schnell, ist auch schnell gebaut. Um entsprechende Synergien über mehrere Power Apps zu erstellen, eignet sich grundsätzlich auch Managed Metadata.
Dennis zeigt euch, was daran besonders ist und wie man damit umgehen kann.

Microsoft Mesh in Aktion: Umsetzung und Möglichkeiten von Immersive Spaces

  Sandra Kiel & Engin Eser

Details

In dieser 45-minütigen technisch fokussierten Session entdeckt ihr die praktische Umsetzung und die vielfältigen Möglichkeiten von virtuellen Spaces in Microsoft Mesh. Ihr taucht tief in die technischen Feinheiten von Mesh ein, um zu verstehen, wie es Zusammenarbeit und Innovation in Unternehmen neu definiert. Ihr erhält Einblicke in die technische Architektur, die Integration in bestehende Systeme und die Entwicklung eigener Anwendungen in Mesh. Anhand von realen Beispielen aus verschiedenen Branchen zeigt euch Sandra und Engin, wie Mesh die Grenzen des Möglichen in der digitalen Zusammenarbeit erweitert.
Warum du diese Session nicht verpassen solltest:
Diese Session ist ideal für dich, wenn du ein tiefgehendes technisches Verständnis von Microsoft Mesh erlangen und lernen möchtest, wie du dessen Potenzial in deinem Unternehmen voll ausschöpfen kannst. Sandra und Engin zeigen dir, wie du Mesh nutzt, um innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln und eine zukunftsorientierte, vernetzte Arbeitsumgebung zu gestalten.
Drei Takeaways für dich:
1. Konkrete Implementierungsstrategien: Lerne spezifische Schritte zur Implementierung von Mesh in deinem Unternehmen, inklusive Integrationsszenarien und Anpassungsmöglichkeiten.
2. Entwicklung eigener Mesh-Anwendungen: Erhalte praktische Tipps, wie du eigene Anwendungen innerhalb der Mesh-Plattform entwickeln und maßschneidern kannst, um den spezifischen Anforderungen deines Unternehmens gerecht zu werden.
3. Einblick in Visual scripting - Entdecke wie du ohne Code eigene Interaktionselemente in deine Immersiven Spaces integrieren kannst.

Enterprise-Anwendung und Dokumentenablage im Microsoft 365: SharePoint Embedded in Aktion

  Peter Kirschner

Details

In der heutigen Geschäftswelt ist die effiziente Verwaltung von Dokumenten in Unternehmensanwendungen entscheidend.
Dieser Vortrag wird eine neue Möglichkeit vorstellen, wie dies mit SharePoint Embedded erreicht werden kann. Gemeinsam werdet ihr einen Einblick in die Funktionsweise dieser API-only Lösung erhalten und verschiedene Use-Cases anhand von Beispielen betrachten.

Microsoft Defender Security Center - was nun?

  Tobias Kritten

Details

Nun hast du alle Defender-Produkte wie z.B. Endpoint, Identity, Office 365 ausgerollt, die Alert- und Incident-Queue füllt sich und du fragst dich "Was nun"? In dieser Session bekommst du die Antworten aus der Praxis auf Fragen wie:
- Wie reagiere ich auf bestimmte Alerts?
- Sollte ich Reaktionen auf Alerts / Incidents automatisieren und wie funktioniert das?
- Wie erstelle ich ein Dashboard über den Gesamt-Security-Zustand?
- Welche Prozesse / Rituale sollte ich befolgen?
... und viele mehr

Microsoft Copilot und der Datenschutz

  Raphael Köllner

Details

Microsoft Copilot ist nun für alle Unternehmen verfügbar und damit stellen sich für alle Unternehmen die Fragen des möglichen datenschutzkonformeren Einsatzes dessen. Diese Session betrachtet die Schwerpunkte zu AzureOpenAI sowie dem Microsoft Copiloten und gibt Antworten. Sie unterstützt auch bei Erstellung einer Datenschutzerklärung und einer DSFA nach Art. 35 DSGVO.

Microsoft Priva - Data Privacy and Data Flow Management

  Raphael Köllner

Details

In dieser Session wird Raphael über Datenschutzmanagement mit Microsoft Priva und seine zwei Teile, Chancen und Herausforderungen, sprechen. Gemeinsam betrachtet ihr die Anforderungen und Kosten für das Microsoft Add-on. Dabei schaut ihr euch an, was derzeit möglich ist, welche Probleme die Lizenz lösen kann und welche Herausforderungen bleiben. Ihr konzentrieret euch auf Datenflüsse, Datenschutz und Anfragen von Betroffenen sowie die praktische Anwendung von Microsoft Priva.

SharePoint ist tot! Es lebe SharePoint!

  Senaj Lelic

Details

SharePoint als Plattform hat viele Wandlungen erfahren und verschiedene Anwendungsfälle erhalten und genommen bekommen:
Dieser Vortrag zeigt einen Überblick wie die Plattform aktuell da steht und wo die Stärken und Einsatzszenarien sind und wie man sie für seine Organisation bestens nutzbar macht.

Teams und SharePoint – eine heilige Ehe?

  Senaj Lelic

Details

Teams ist da aber dahinter „steckt" SharePoint.
Aber wie genau funktioniert das?
Was kann/darf/sollte man tun und was nicht und welche Anwendungsszenarien sollten von wo gesteiret werden? Dieser Vortrag gibt einen Einblick.

Alles im Griff: Der neue Microsoft Planner als Kommandozentrale für das Projekte

  Ferdi Lethen-Oellers

Details

Ihr begebt euch gemeinsam auf eine spannende Reise in die Zukunft der Projektplanung und schaut gemeinsam, wie und mit welchen Anwendungen das Projektmanagement innerhalb von Microsoft 365 erfolgen kann. Dabei legt ihr ein besonderes Augenmerk auf die Anwendung Planner. Denn wie auf der Microsoft Ignite 2023 vorgestellt, verändert sich das Erlebnis rund um Microsoft Planner in diesem Jahr.
Im Frühjahr 2024 verein Microsoft Teams das Beste aus Microsoft Planner und Microsoft Project.
Von der intuitiven Aufgabenfindung bis hin zu mächtigen Planungstools - der neue Planner beinhaltet einfach alles.
Eure gemeinsame Reise findet dabei nicht mit einem Kreuzfahrtschiff statt, das wäre Ferdi persönlich zu langweilig, sondern ihr fliegt auf eurer Reise durch das Projektmanagement und werdet begleitet durch einen Copiloten.

Exploring Viva Topics in a Real-Life Scenario

  Corinna Lins

Details

Diese Sitzung bietet einen Überblick über Microsofts Viva Topics, eine revolutionäre Wissensmanagement-Lösung, die KI nutzt, um relevante Informationen innerhalb des Ökosystems eines Unternehmens dynamisch zu organisieren und anzuzeigen.
In dieser Session lernt ihr:
- das Wissensmanagement und die Zusammenarbeit in eurem Unternehmen zu verbessern
- die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen, indem ihr die benötigten Informationen findet
- effektive Strategien zur Maximierung des Potenzials von Viva Topics anhand eines realen Szenarios

SharePoint Online, More Powerful Than Ever. What's New?

  Corinna Lins

Details

SharePoint Online ist eine leistungsstarke Plattform für die Zusammenarbeit und die Verwaltung von Inhalten, die ständig mit neuen Funktionen und Verbesserungen weiterentwickelt wird. In dieser Sitzung werdet ihr die neuesten Funktionen von SharePoint Online erkunden, um euer Intranet noch leistungsfähiger und ansprechender zu gestalten.
Ihr werdet eine Vielzahl von Themen behandeln, darunter:
- Copilot in SharePoint
- Mitverfassen von Seiten
- Zentrales Branding der Organisation
- neue Bild- und Videofunktionen
- und mehr
Corinna wird auch Tipps und bewährte Verfahren für die effektive Nutzung von SharePoint Online vorstellen. Ganz gleich, ob ihr SharePoint Online zum ersten Mal nutzt oder bereits ein erfahrener Benutzer seid, ihr lernt in dieser Sitzung etwas Neues.

Der Trainingsplan zum Erfolg: Wie ich die Mitarbeiter in meinem Unternehmen am besten abhole und fit für
Power Apps und Power Automate mache

  Timm Mantino

Details

In diesem Vortrag wird Timm von seinen Best Practices berichten, wie er die Power Plattform mit Erfolg bei zahlreichen Kunden eingeführt hat.
Und das vom kleinen Familienunternehmen bis hin zum Konzern.
Step by Step zeigt er euch, was ihr tun müsst, um die Kollegen abzuholen und die Plattform erfolgreich einzuführen, sodass der Rollout auch bei euch klappt!

New Work: Vom buchen eines Wechselarbeitsplatzes, digitalisieren von Prozessen über hybride Teams
bis hin zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter

  Timm Mantino

Details

New Work ist längst nicht mehr nur ein Begriff.
Spätestens seit wir „gezwungen" waren, den Mitarbeitern Remotearbeit zu ermöglichen, ist dieser Begriff Realität geworden und entwickelt sich immer weiter. Von 100% Homeoffice über hybride Arbeitsmodelle bis hin zu „back to work" ist alles dabei. Die Meinungen von Mitarbeitern und Unternehmen dazu gehen aber weit auseinander, denn es herrscht Uneinigkeit und Verunsicherung, welches der beste Weg für mein Unternehmen ist.
In diesem Vortrag berichtet Timm über seine Erfahrungen bei der Einführung der New Work Ansätze und warum sich Unternehmen und Mitarbeiter für den einen oder anderen Weg entscheiden.
Ihr werdet unter anderem folgenden Fragen auf den Grund gehen:
Wie schafft ihr es als Unternehmen, interessant für Bewerber und Mitarbeiter zu bleiben?
Wie organisieren sich Remote Teams / hybride Teams und die Mitarbeiter am besten?
Was erwarten Mitarbeiter von eurem Unternehmen und umgekehrt?
Gibt es „das" Arbeitsmodell für mein Unternehmen?
Wie können uns Apps und Microsoft Tools dabei helfen, unseren New Work Ansatz zu festigen?

Eigene Copilots mit Azure AI Studio

  Fabian Moritz

Details

Erlebe in dieser Session, wie du mit Azure AI Studio deine eigenen KI-Copiloten erstellen kannst.
Du wirst Schritt für Schritt durch den spannenden Prozess geführt – von der Einbindung eigener Datenquellen über das Erstellen von Such-Indizes bis hin zum Finetuning von Modellen und dem Deployment in der Zielumgebung.
Diese Session ist perfekt für alle, die praktische Einblicke gewinnen möchten, wie einfach es ist, eigene KI-Lösungen zu realisieren.

Transformation zum AI-Powered Unternehmen: Strategie und Praxis

  Fabian Moritz

Details

Die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) in deinem Unternehmen geht weit über den Einsatz einzelner Tools wie ChatGPT hinaus.
Sie erfordert eine tiefgreifende Verankerung von KI in deiner Unternehmensstrategie, um nachhaltige Entwicklungen und Fortschritte zu erzielen.
In dieser Session beleuchtet ihr die essenziellen Bausteine, die für die Transformation eures Unternehmens in eine AI-powered Organisation notwendig sind.

Feelgood Management zwischen Blumengießen und Firmen-Retreat. Über Mythen und Best-Practises

  Bianca Paulus

Details

Sucht man im Netz nach Stellenausschreibungen für "Feelgood Manager:innen", dann finden sich in den Beschreibungen oft Tätigkeiten wie Blumengießen, Seminarorganisation oder das Planen von Events. Andere Unternehmen verstehen unter dem Begriff regelmäßige Teamevents, Firmenyoga oder Retreats und Workation.
Das zeigt, wie schwer sich Unternehmen immernoch tun, den Begriff Feelgoodmanagement in seiner Komplexität zu begreifen und dem Thema inhaltlich gerecht zu werden.
Daher geht es in diesem Vortrag darum, Klarheit zu schaffen: warum Feelgood Management nicht auf Klischees wie das Blumengießen reduziert werden sollte und warum auch nicht immer direkt ein teures Firmenretreat her muss, um das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu steigern.Ihr sprecht über verschiedene Ansätze und Best Practises, die weit über symbolische Gesten hinausgehen und eine nachhaltige, positive Unternehmenskultur fördern.

Von Muscheln, Giraffen und Löwen - Konflikte im Team verstehen und angehen

  Bianca Paulus

Details

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Strategie mit Konflikten umzugehen. Während die eine bei Konflikten dicht macht wie eine Muschel und alles mit sich selbst ausmacht, bis sie irgendwann explodiert, macht der andere sich bei Konflikten lauthals Luft.
Und dann sind da noch Kolleg:innen, die auch im ärgsten Stress noch den Überblick haben und die Ruhe bewahren und gar nicht verstehen können, warum der Kollege so schnell explodiert oder die Kollegin "den Mund nicht aufkriegt".
In einer solchen Teamdynamik sind weitere Konflikte vorprogrammiert und die Zusammenarbeit auf Dauer gefährdet.
In diesem Vortrag geht es deshalb darum, was man ganz praktisch tun kann, um das Verständnis füreinander zu stärken und im Team Kommunikationsstrategien zu entwickeln, die jeden Konflikttyp bestmöglich abholen und integrieren. Damit Teams wieder harmonisch und effektiv zusammenarbeiten und Konflikte weitestgehend eigenständig lösen und vermindern können.

Demystify Teams Premium - Was sind die Funktion von Teams Premium und wo ist der Unterschied
zu Copilot

  Thorsten Pickhan

Details

Lernt mit Thorsten Teams Premium kennen, eine AddOn-Lizenzoption, die eine Reihe von Verbesserungen für eure Teams-Meetings bietet, die sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Einhaltung von Compliance- und Sicherheitsaspekte umfassen.
In dieser Session werdet ihr euch mit den in Teams Premium verfügbaren Funktionen befassen und ihre praktischen Anwendungen anhand von Beispielen anschauen. In Demo's zeigt euch Thorsten, wie diese Funktionen effektiv eingerichtet und genutzt werden können. Mit wenigen Handgriffen könnt ihr dank Teams Premium unsere Meetingeinstellungen so optimieren, dass es den spezifischen Sicherheitsanforderungen eures Unternehmens gerecht wird.
Und natürlich dürft ihr den Endanwender nicht vergessen. Daher schaut ihr euch natürlich auch an, was eure Anwender dank Teams Premium dazugewinnen und wie sich die Funktionen für den Benutzer darstellen.
Am Ende der Session werdet ihr Klarheit darüber haben, wie ihr diese Funktionen einrichten und effektiv nutzen könnt und warum Intelligent Meeting Recap kein Teams Copilot ist.
Verpasst nicht, das volle Potenzial von Teams Premium für Eure Teams Meetings zu erschließen.

Die Revolution der Zielsetzung: Einführung in Viva Goals mit Copilot-Integration

  Michael Plettner

Details

In einer Welt, in der persönliche und berufliche Entwicklung Hand in Hand gehen, ist die klare Definition und Verfolgung von Zielen unerlässlich.
Die neueste Innovation in diesem Bereich ist Viva Goals, eine Plattform, die das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir unsere Ziele setzen und verfolgen, neu zu definieren. In dieser Session wird euch Viva Goals vorgestellt und die nahtlose Integration mit Copilot demonstriert, einem fortschrittlichen Assistenten, der eure Zielverfolgung intelligent unterstützt.

KI-Innovationen in Microsoft Teams: Ein Vergleich von Copilot und Teams Premium

  Michael Plettner & Thorsten Pickhan

Details

Diese Session bietet einen Einblick in die Rolle der KI in Microsoft Teams, mit einem Fokus auf den Vergleich zwischen Copilot und Teams Premium.
Nach einer Einführung in Microsoft Teams und dessen KI-Funktionen, diskutiert ihr ausführlich die Eigenschaften, Vorteile und Herausforderungen von Copilot und Teams Premium.
Mit Fallstudien und Anwendungsszenarien zeigen Michael und Thorsten, wie KI die Teamarbeit und Arbeitsabläufe verbessert.
Die Präsentation endet mit einer Zusammenfassung, Empfehlungen und einer Q&A-Runde, um die Nutzung von KI in der Arbeitsplatzkommunikation zu vertiefen.

Smarte Copilot Adoption: Wie alle User die Copilot-Blackbox verstehen können

  Simon Qualmann

Details

Mit der Integration von M365 haben die User bereits einen großen Schritt in die digitale Zukunft gemacht.
Hierbei ist jeder im Unternehmen wichtig, auch wenn nicht jeder ein Power-User ist.
Die bunte Vielfalt der Anwender hat uns während der M365-Adoption gezeigt, dass Informationen auf unterschiedliche Weisen verarbeitet werden.
Deshalb sollte die Copilot-Einführung so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich und spannend wird.
Warum empfinden viele den Copilot als Blackbox, und wie nehmen wir jeden einzelnen User mit auf diese faszinierende Reise?
Welche Strategien schlägt Microsoft vor, und wie können wir die Erfahrungen aus der M365-Adoption nutzen? Diese Fragen und mehr werden in Simons Session beantwortet.
Ihr erkundet, warum der Copilot aus Usersicht eine spannende und scheinbar undefinierbare Herausforderung ist und wie Upskilling dabei eine Schlüsselrolle spielt.

Der Ideale Teams Lifecycle: Schlüsselbausteine für nachhaltigen Erfolg

  Anja Schröder

Details

In dieser Session erkundet ihr die essenziellen Bausteine, die den idealen Lebenszyklus von Microsoft Teams formen. Von der Einführung über die kontinuierliche Pflege bis hin zur möglichen Außerbetriebnahme - lernt ihr bewährte Strategien, um Teams in jeder Phase eures Lebenszyklus erfolgreich zu managen. Diese Session erklärt, wie ihr den Teams Lifecycle optimal gestalten könnt, um den sich ständig verändernden Anforderungen und Dynamiken in eurer Organisation gerecht zu werden. Macht euch bereit für einen tiefen Einblick in bewährte Methoden und erfolgskritische Elemente für den gesamten Teams Lebenszyklus.

Standard, Private, Shared - Woran Admins denken müssen

  Anja Schröder

Details

Was ist eigentich der Unterschied der drei Channeltypen? Welche Channel hat welche Limits?
Was passiert wenn ein ein Kanal gelöscht wird?
Welche Einstellungen sollten Admins konfigurieren und welche Regeln sollten Unternehmen aufstellen?
Anja versucht in ihrer Session Licht in die unterschiedlichen Channeltypen zu bringen und Teams-Admins das Wissen für die bestmögliche Betreuung der Channels an die Hand zu geben.
Macht euch bereit für einen tiefen Einblick in die Verwaltung von Teams-Channels!

Abwehr von MFA Phishing Attacks mit Microsoft 365 (Beispiel aus einem Kundenprojekt)

  Aaron Siller

Details

Sicherheitsbewusstsein ist heute mehr denn je gefragt. In dieser Session beleuchtet ihr erfolgreiche Strategien zur Abwehr (technisch und organisatorisch) von Advanced MFA Phishing Attacks mithilfe von Microsofts 365 Security Stack.
Anhand eines realen Kundenprojekts zeigt Aaron auf, wie man effektiv gegen diese zunehmend raffinierten Angriffe vorgehen kann.
Es wird aufgezeigt, wie man solche Angriffe möglichst verhindern kann und bei einem erfolgreichen Breach seitens des Angreifers seine Umgebung möglichst schnell vor der Verbreitung weiterer gefahren absichert.

Microsoft 365 und das Zero-Trust-Sicherheitsmodell

  Aaron Siller

Details

Ihr bekommt einen Einblick in die fortschrittlichen Sicherheitsaspekte, die Microsoft 365 in Verbindung mit dem Zero-Trust-Ansatz bietet.
Teilnehmer:innen erhalten die Gelegenheit, die neuesten Entwicklungen im Bereich der Cybersecurity zu erkunden und zu verstehen, wie Unternehmen durch die Implementierung von Zero Trust in Microsoft 365 ihre digitalen Ressourcen und Informationen effektiv schützen können.
Es werden praxisnahe Einblicke in bewährte Methoden, Tools und Implementierungsstrategien geben, um die Sicherheit in einer zunehmend vernetzten und digitalen Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Objectives and Key Results: Die Wunderpille für die strategische Zielausrichtung? Ein ehrlicher
Erfahrungsbericht aus 3 Jahren Lebensexperiment

  Katharina Stoschek

Details

In der Theorie spannend und vielversprechend- in ihrer Umsetzung häufig nicht so zielführend, wie eigentlich gewünscht. Mit Viva Goals bekommt das OKR-Framework jede Menge Aufmerksamkeit- und das zu Recht.
Im passenden Kontext angewendet, bergen OKRs viel Potenzial für Fortschritt und radikalem Fokus in der Balance zwischen Tagesgeschäft und Innovation. In diesem Vortrag erzählt Katharina von ihren Erfahrungen, die sie bei AviloX als kollegiale Selbstorganisation mit OKRs gesammelt hat. Sie stellt euch ihren Prozess zur strategische Zielausrichtung mit OKRs vor und berichtet von den Herausforderungen, Learnings und Ableitungen, die sich aus 3 Jahren intensiver Auseinandersetzung mit dem Framework ergeben haben.

Efficiency Boost - Arbeiten mit Copilot, Power Apps und Power Automate

  Remigiusz Suszkiewicz

Details

Entdecke, wie du mit Copilot, Power Apps und Power Automate deine Arbeit effektiver gestalten kannst! Diese Session zeigt dir, wie du ganz einfach und mit wenig Arbeit, Prozesse automatisieren und deine Produktivität steigern kannst. Erlebe, wie du mit Copilot und den Power-Plattformen deine Arbeitsweise optimierst und deine Projekte schneller bewältigst!

M365 a la Carte – Was passiert wenn 4 Blickwinkel auf M365 zusammentreffen? Wählen Sie Ihr Menü
aus M365 Apps & Tools, M365 Evergreen, Power Automate und Adoption & Change Management

  Christoph Twiehaus & Andreas Schlüter

Details

Microsoft Loop, Copilot und M365 Chat, Planner, OneDrive und vieles mehr… M365 ist ständig in Bewegung, verändert sich an der einen Stelle in kleinen, an anderen Stellen in großen Schritten oder wird durch neue Apps & Tools auf das nächste Level gehoben.
Wie können oder müssen aus dem Blickwinkel von Anwendenden, IT, Fachabteilungen und Unternehmensführung die verschiedenen Bestandteile für das jeweilige Menü passend ausgewählt werden?
Wie können die besten Zutaten für ein schmackhaftes M365 a la Carte Menü ausgewählt, beschafft, konzipiert und gemischt werden damit für alle ein schmackhaftes Mehrgänge-Menü mit verschiedensten Variationen in den einzelnen Gängen gereicht werden kann. Was müssen oder sollten Anwendender über bevorstehenden Neuerungen im Rahmen von M365 Evergreen wissen, welche Workflows können mit Power Automate automatisiert werden? Wie kann die Adoption parallel zur täglichen Arbeit am sinnvollsten zubereitet werden? Wie kann ein dauerhafter Change Management Prozeß aufgesetzt werden? Wie kann der M365 Evergreen-Ansatz und sein möglicher Einfluß auf Unternehmensentscheidungen oder die Unternehmensstrategie im M365 Menü berücksichtigt werden? Mehrere Spitzenköche bereiten ein mehrgängiges M365 a la Carte Menü, das garantiert allen schmeckt. Schaut Christoph und Andreas über die Schultern, wenn ihr bewährtes mit neuem kombiniert und dabei Hand in Hand arbeitet.Das mehrgängige Menü für die Infinity365 wird sich um die Einführung von Microsoft Copilot in einem fiktiven Unternehmen drehen.
Welche Grundüberlegungen sind anzustellen, welche Vorbereitungen zwigend notwendig und wie können die Mitarbeitenden auf die Einführung vorbereitet und mitgenommen werden.

Next Level Collaboration mit Microsoft Loop, Adaptive Cards & Automation & Copilot
#CollaborationOnSteroids

  Christoph Twiehaus & Andreas Schlüter

Details

Microsoft Loop auf der einen und Adaptive Cards auf der anderen Seite spielen die Hauptrolle in unserer Reise auf dem Weg zum Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller.
Wir werden dabei tatkräftig von verschiedenen Copiloten unterstützt.
Microsoft Loop entwickelt sich in hohem Tempo weiter und öffnet sich mehr und mehr dem Zusammenspiel mit 3rd Party Apps wie z.B. Trello und Jira.
Viel interessanter finden wir aber die Möglichkeit mit Adaptive Cards eigene Loop Components für die Integration in Teams, Outlook und Co. zu kreieren.
Typische Prozeße wie Freigabe von Reisekosten, Anpassung von Kreditlimits, Kommentierungen und vieles mehr aus anderen Apps können auf Basis von Adaptive Cards dynamisch und über App-Grenzen hinweg abgebildet und vor allem integriert werden.
Sowohl in Loop als auch in Power Automate und Co. lassen wir uns dabei von verschiedenen Microsoft Copiloten unterstützen.
Auf gehts zur Reise durchs Loopiverse und Adaptive Cards mit tatkräftiger Unterstützung von Microsofts Copiloten.

Produktsession base-IT: Microsoft Sentinel und Security Co Pilot:
Wie Sie Ihre Cloud-Sicherheit optimieren können

  Patrick Böck & Jürgen Waldl

Details

In dieser Session erfahrt ihr, wie ihr Microsoft Sentinel, die cloudbasierte Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement-Lösung von Microsoft, nutzen könnt, um eure Cloud-Umgebung zu überwachen, zu analysieren und zu schützen. Ihr lernt auch, wie ihr Security Co Pilot, ein innovatives Tool zur Automatisierung und Orchestrierung von Sicherheitsaufgaben, einsetzen könnt, um eure Sicherheitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Jürgen Waldl und Patrick Böck zwei erfahrene Sicherheitsexperten und Microsoft-Partner, werden euch anhand von praktischen Beispielen und Demonstrationen zeigen, wie ihr Microsoft Sentinel und Security Co Pilot in eurem Unternehmen implementieren und konfigurieren könnt. Ihr werdet auch Tipps und Best Practices für die Optimierung eurer Cloud-Sicherheit mit diesen Lösungen erhalten.

Diese Session richtet sich an IT-Profis, Sicherheitsverantwortliche und Entscheidungsträger, die mehr über die Möglichkeiten und Vorteile von Microsoft Sentinel und Security Co Pilot erfahren möchten. Ihr benötigt keine Vorkenntnisse in diesen Bereichen, aber ein grundlegendes Verständnis von Cloud-Sicherheit ist empfehlenswert.

Produktvortrag Corner4: Dokumentenlenkung im M365 Umfeld leicht gemacht

  Bernhard Rechberger

Details

Es hört sich nach einer einfachen Aufgabe an, die richtigen Dokumente zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitzustellen. So einfach diese Aufgabenstellung im Qualitätsmanagement erscheint, so schwierig ist es, sie in der Praxis umzusetzen. Diverse Prüfungen, Genehmigungen, Freigaben und viele weitere Schritte sind oft Bestandteile dieses Prozesses. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an eine Dokumentenmanagement-Software. quality4 hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihrer gelenkten Dokumente im M365 Umfeld.

Produktvortrag Cosmo Consult: Dokumentenbasierte Prozesse verbessern mit Sharepoint und Shareflex

  Bernhard Rastorfer

Details

tba

Weitere Sessions folgen noch. Änderungen vorbehalten.

Affiliate